Supportinformationen VBOX Pitlane Timer

 

Gilt für alle VBOX Pitlaner Timer, es gibt keine Modelljahreinschränkungen.

Downloads/Links:
Firmware mit CAN-Output Version 1.1.22 (ZIP)
CAN DBC zum Einbinden der Daten in andere Systeme (ZIP)
Firmware ohne CAN-Output Version 1.1.16 (ZIP)

Handbuch Leitspeed Schnellstart (PDF)
Handbuch Vollversion (E)

Achtung: CAN-Output
Soll CAN ausgegeben werden, muss der VBOX Pitlane Timer stand alone betrieben werden.
Eine Verbindung zur VBOX VIDEO HD2 ist nicht mehr möglich.
Soll CAN ausgegeben werden muss dazu das CAN/PWR Kabel RLCAB015L verwendet werden.
Das Kommunikationskabel RLCAB122 kann dazu nicht verwendet werden.

Setup zum Export:
CAN speed 500 kBit oder 1 Mbit wahlweise je nach Ziel
terminated

Ersatzteile und Zubehör:
VBOX Pitlanetimer und Zubehör im Shop

Streckendatenbank:
Es ist beim VBOX Pitlanetimer keine Streckendatenbank verwendbar.
Die Locations werden nach manuellem Anlegen automatisch additiv gespeichert.
Diese Funktion ist ausdrücklich nicht zur Anwendung empfohlen.
Tipp: grundsätzlich nach jedem Event den Speicher leeren, damit es nicht zu unabsichtlichen Duplikaten je Location kommen kann.

Wichtige Betriebsinformationen:
Antennenmontage
GPS-Satellitendaten-Vorschau
Funktionsweise Messen mit GPS

 

 

 

 

 

Racelogic international Support:
Firmware/Software/Manual/Information

powered by webEdition CMS